Das englische Akronym SERP steht für Search Engine Result Page. Gemeint ist damit die Suchergebnisseite bei einer Suchmaschine nach der Eingabe einer Suchabfrage. Auf einer SERP finden sich bei den heute populären Suchmaschinenanbietern Google, Bing oder Yandex bezahlte und nicht-bezahlte Suchergebnistreffer. Während die bezahlten unter dem Fachbegriff der Suchmaschinenwerbung (in der Praxis häufig als Suchmaschinenmarketing bezeichnet) zusammengefasst werden, geht es bei der Suchmaschinenoptimierung um die möglichst hohe Platzierung in den nicht-bezahlten, d.h. in den natürlichen, organischen Suchergebnissen.

Das Ranking in den SERPs ist wesentlich für den Erfolg von Websites. Website-Betreiber wollen erreichen, dass ihre Angebote möglichst weit oben in den SERPs ausgespielt werden. Denn Untersuchungen zufolge verteilt sich das Gros der Klicks auf die ersten 10 Suchergebnisse zu einem Keyword.

SERP-Snippets

Beim Formulieren der SERP-Snippets gilt es, präzise auf den Punkt zu kommen. So erlaubt Google nur eine bestimmte Anzahl von Zeichen: Eine grobe Faustregel für die Meta Description lautet, dass sie nicht länger als 150-160 Zeichen inklusive Leerzeichen sein sollte. Beim Title kommt es auf die Breite in Pixeln an. Er sollte jedoch 70 Zeichen nicht überschreiten.

SERP-Detailanalyse Länderspezifisch

Das heißt, dass die Domain “google.co.uk” nicht mehr die Ergebnisse aus Großbritannien und “google.com.br” keine Daten aus Brasilien anzeigt, sondern dass der Standort des Users die Ergebnisse bestimmen wird. Wer versucht, eine ausländische URL manuell einzugeben, wird trotzdem Ergebnisse aus dem eigenen Land erhalten. Google möchte damit erreichen, dass Menschen noch passendere Ergebnisse erhalten und beim Landeswechsel keine Umwege gehen müssen. Darüber hinaus wurde erklärt, dass mehr als 20% der Suchen eine standortbezogene Antwort benötigen. Mit dieser Änderung müssen User also nicht mehr die URL verändern, um auf Ergebnisse im derzeitigen Land zuzugreifen.
Eine Suchmaschine ist ein Programm zur Recherche von Dokumenten, die in einem Computer oder einem Computernetzwerk wie z. B. dem World Wide Web gespeichert sind. Wir können ihnen detailiert aufzeigen. Wo Ihre Seite indexiert ist und wie.

SERP für Webseiten

Alle Maßnahmen, die dazu dienen, die Sichtbarkeit ihre Webseiten in den Suchmaschinen zu erhöhen. Es geht darum, via SEO möglichst viele Connection Points für die Suchmaschinen zu erstellen. Damit ihre Seite überall und in jede Suchmaschine indexiert wird.

Erfahren Sie mehr

SERP für Shops

Die richtige Shop-Auswahl ist für viele Shopbetreiber nicht immer einfach. Wir zeigen ihnen die verschiedenen Möglichkeiten von Shopsysteme und geben Tipps. Wir arbeiten mit diversen Shop Entwickler für spezielle Anforderungen zusammen und sind immer Up to date.

Erfahren Sie mehr

  • Suchmaschine Boosting
  • Länderspezifisch
  • Snippets
  • Webseiten und Shops

Neben SEO, SEA oder kurz SEM beraten wir Sie auch gerne zu passenden Werbekanälen und –formaten für Ihr Unternehmen. Ob Social-Media- oder Newsletter-Marketing, Bannerwerbung oder Kampagnen aus dem Bereich des Performance-Marketings, wir sind Ihre Full-Service-Agentur aus Zürich!

Fragen ? Villeicht Hilft ihnen das

Zu Beginn eines jeden Projekts führen wir mit Ihnen ein ausführliches Strategie Kick-Off Meeting durch. In diesem werden wichtige Besonderheiten Ihrer Branche und Ihres Unternehmens beleuchtet. Sie brauchen nichts vorzubereiten, denn wir bereiten bereits alles vor und kommen mit konkreten Fragen auf Sie zu, die Sie ohne Vorbereitung beantworten können.

Je besser wir verstehen wie Ihr Geschäft funktioniert und wie der ideale Zielkunde aussieht, desto grösser der Projekterfolg. Darauf basierend erarbeiten wir die Keywords anhand verschiedener Tools und Quellen.

Aufgrund unserer Erfahrung dürfen Sie sicher sein, dass nur mit hochqualitativen Suchbegriffe gearbeitet wird, welche wertvolle Besucher auf die Webseite bringen.

Bestehende Kunden suchen vielleicht anhand des Namens nach Ihrem Unternehmen, wodurch Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen leicht gefunden werden kann.

Unentschlossene und damit potenzielle neue Kunden suchen jedoch eher nach Produktgruppen oder Dienstleistungen, und in diesen Fällen erscheinen Sie wahrscheinlich weniger oft in den Suchergebnissen.

Bereits gesammelte Daten fliessen in die Optimierung mit ein, wir analysieren bestehende Konten eingehend und ziehen die richtigen Schlüsse daraus: Keywords mit guten Kennzahlen übernommen, Fehler vermieden bzw. falsche Keywords ausgesteuert und ausgeschlossen.

Lassen Sie uns Kontakt aufnehmen

Wir sind an Gesprächen interessiert
über Ihr Unternehmen.